Entdecken Sie das Forsthaus

Entdecken Sie das malerische Westmünsterland

Unser Forsthaus befindet sich mitten im Tiergarten des Sportschloss Velen. Wo früher Fürsten und Adelige flanierten, wohnen Sie in der wunderschönen Ferienwohnung. Das historische Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde von den Eigentümern mit viel Liebe zum Detail und unter Berücksichtigung der Denkmalpflege in 2-jähriger Bauzeit zu einem Haus mit außergewöhnlichem Ambiente mit viel Liebe zum Detail renoviert.

Eine malerische Umgebung und traumhafte Ausblicke aus der Wohnung und von den beiden Terrassen werden Sie begeistern. Ein absolutes Muss für Naturliebhaber. Mit etwas Glück sehen Sie morgens und abends das Rehwild auf der angrenzenden, sehr großen Obstwiese äsen. Die Wohnung liegt ideal für Gäste, die in ihrer Freizeit gern radfahren oder wandern.

Ausstattung des Forsthauses

Alles, was Sie zum Entspannen brauchen

facilities image
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, Schrank, Kosmetikkommode und Spiegel
  • Badezimmer mit Dusche, WC und Waschtisch
  • Einbauküche mit Kühlschrank, 2 Herdplatten, kleinem Backofen/Grill, Kaffeemaschine
  • Wohnzimmer mit großem Tisch und 2 Ruhesesseln vor dem exklusiven Kamin
  • 1 gemütliches Fernsehzimmer auf der Up-Kammer, welches alternativ als zweiter Schlafraum zwei Personen auf einer Bettcouch Platz bietet
  • 2 Terrassen mit wunderschönen Ausblick in die Natur
facilities image
  • Bettwäsche, Hand- und Duschtücher
  • Slippers
  • Fön, Shampoo, Seife
  • Kaffeemaschine
  • Kostenloses WLAN, Rundfunkgerät
  • wir verzichten bewusst auf einen Fernseher
  • Lebensmittel in der Küche speziell für Sie bereitgestellt:
    • Kaffee und Tee
    • Dosenmilch und Zucker sowie Salz
    • Butter /Margarine
  • Zur Unterhaltung befinden sich Brettspiele und schöne Bücher in der Wohnung
facilities image

Für unsere Gäste halten wir 2 Fahrräder am Forsthaus bereit.
Sollten Sie den Wunsch nach Elektrorädern haben, so können Sie diese bei Fahrrad Funke, Tel.02863 6205 vorbestellen. Gegen eine kleine Gebühr werden die Räder dann rechtzeitig zur Wohnung im Forsthaus gebracht.

facilities image

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoß uns ist somit weitestgehend behindertengerecht.

facilities image

Ein Parkplatz direkt am Forsthaus steht für Sie bereit. Beachten Sie dazu bitte die Anfahrtskizze.

Die Umgebung

Mittem im malerischen Westmünsterland

In unserer schönen westfälischen Landschaft finden Sie ein gut ausgebautes Radwegnetz mit Themenradwegen, wie die 100 Schlösserroute, den Agri-Cultura-Fiets-Radweg oder die Route entlang der Bocholter Aa zum Schloss Anholt.
Ebenso finden Spaziergänger und Wanderer ein Paradies vor unserer Haustür. Wenige Meter von unserem Haus entfernt führt der Jacobspilgerweg vorbei.
Genauso interessant ist für Wanderer der Gang über den Aa-Radweg bis zur ca. 10 km entfernten Wasserburg in Gemen oder in die Region der Borkener Berge.
Landschaftlich interessant ist auch das ehemalige Moor- und Sumpfgebiet in Richtung Reken und Hochmoor, was nur unweit vom Tiergarten entfernt liegt.
Lassen Sie sich überraschen. Eine kostenlose Parkmöglichkeit befindet sich direkt am Forsthaus. Wir halten am Ferienhaus zwei Fahrräder für Sie bereit. Wünschen Sie lieber Elektroräder, können wir diese bei rechtzeitiger Bestellung gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung stellen.

Schloss Velen: Hermann I. und sein Sohn Konrad wurden erstmals um 1240 als Besitzer des „Castrum Velen“ erwähnt – damals ein kleines gotisches Herrenhaus in „L“-Form. Schräg gegenüber stand schon der Turm, den man noch heute sehen kann.

Orangerie: In den vorherigen zwei Jahrhunderten diente die Orangerie der Überwinterung der empfindlichen und sensiblen Gewächse und Pflanzen, die in unseren Regionen mit diesem Schutz vor Kälte und ausreichend Licht gut überwintern konnten.

Fasanerie: Das Gebäude gegenüber unserem Forsthaus ist die „Fasanerie“. Wurden dort noch im 17. Jahrhundert Fasane gezüchtet, so stehen heute die Räumlichkeiten und der schöne Garten den Schlossgästen für festliche Veranstaltungen zur Verfügung.

Burgen und Schlösser im Westmünsterland: Weitere Burgen, Schlösser und wunderschöne Herrenhäuser in naher Umgebung unserer Stadt Velen können Sie am Besten der Broschüre "100 Schlösserroute" entnehmen.

Stadt Velen: Unsere Stadt besteht aus den zwei Ortsteilen Velen und Ramsdorf. Seit vielen Jahren sind wir bereits staatlich anerkannter Erholungsort. Ganz zurecht werben wir auch mit dem Slogan „Gemeinde im Grünen“. Zurzeit laufen Bemühungen ein staatlich anerkannter Luftkurort zu werden.

Der Standort unseres Forsthauses als Ausgangspunkt vieler Aktivitäten.
Von hier aus können Sie auf vielfältige Weise aktiv werden.

Für Fahrradbegeisterte Gäste bieten sich folgende Radausflüge an:

  • 100 Schlösserroute: Diese Tour führt direkt an Ihrer Haustür vorbei und begleitet Sie in Etappen auf 240km zu den einzelnen Schlössern und Herrenhäusern durch unsere wunderbare Parklandschaft.
  • Aa-Radweg: Entlang der Bocholter Aa radeln Sie auf einer sehr gut ausgebauten Radstrecke über 58km von Velen bis nach Isselburg zum Schloss Anholt. Begleitet werden Sie dabei nicht nur von der wunderbaren Landschaft, sondern fahren auch an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Natürlich gibt es am Wegesrand auch Einkehrmöglichkeiten, um sich zu stärken. Die Bocholter AA entspringt in Velen und fließt hinter Isselburg in die Issel und so später in die Nordsee.
  • Fiets Rad Route „agri cultura-Erlebnisroute“ : Diese Radroute verbindet grenzübergreifend das Westmünsterland mit der niederländischen Region Achterhoek. Entdecken Sie auf dieser Tour Natur und Kultur. Ein vielfältiges Angebot von landschaftlicher Idylle, regionalen Spezialitäten in Landcafés, urigen Gaststätten und kleinen Museen, die vom Leben auf dem Land berichten erwarten Sie.
  • Für die Wanderfreunde unter unseren Gästen
    • Direkt vor der Haustür können Sie die westfälische Landschaft mit Wäldern, Wiesen und Mooren erkunden.
    • Die Radroute entlang der Bocholter Aa eignet sich auch sehr gut als Wanderweg.
    • Auch auf den Spuren der Jakobspilger können Sie wandern, denn der Jakobsweg führt u. a. auch über Velener und Ramsdorfer Gebiet und ist sehr gut ausgeschildert.
    • Nicht weit entfernt von unserem Haus liegen die Borkener Berge mit ihren höchsten Erhebungen: dem Tannenbülten und dem Lünsberg.
    • Interessant und gut zu erwandern ist auch das Gebiet zwischen Velen, Hochmoor und Reken mit den Feuchtwiesen und dem ehemaligen Moor.
Für die Freunde des weißen Sports gibt es die sehr nahegelegene Tennishalle des Sportschlosses und die vier Spielfelder auf der Anlage des Tennisclub Velen an der Landsbergallee.
Auch die Golfsportbegeisterten unter unseren Gästen können auf der Platzanlage des Coesfelder Golfclubs oder auf der Anlage des Rekener Golfclubs ihr Eisen schwingen.
Schwimmgelegenheiten finden unsere Gäste in dem unweit gelegenen Freibad an der Landsbergalle hier in Velen.
Alternativ können Sie im Hallenbad (Aquarius Freizeitbad und Saunalandschaft) in Borken, Parkstrasse 20, schöne Stunden verleben.




Gönnen Sie sich eine Auszeit im historischen Forsthaus!

Preise

Die Wohnung ist für max. 4 Personen ausgelegt. | Haustiere sind leider nicht erlaubt.
Preise der Wohnung inklusive Holz für den Kamin sowie Endreinigung.
Verlängerung der Buchung auf Anfrage möglich.
Bezahlung per Vorkasse/ Überweisung. Bei Fragen rufen Sie uns gerne zuvor an oder schreiben Sie uns.

Fr.-Sa. oder Sa.-So.
225,00 € pro Nacht

Eine Übernachtung im exklusiven Ambiente. Auch an Feiertagen.

ANFRAGEN

Fr.-Mo.
495,00 € pauschal

3 Tage im romantischen Ferienhaus "Forsthaus". Auch an Feiertagen.

ANFRAGEN

Mo.-Fr.
390,00 € pauschal

4 Tage Ruhe und Entspannung im Ferienhaus "Forsthaus". Nicht an Feiertagen buchbar.

ANFRAGEN

Mo.-Fr.
165,00 € pro Nacht

Eine Übernachtung innerhalb der Woche. Nicht an Feiertagen buchbar.

ANFRAGEN





KONTAKT

Lage und Anfahrt

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen anzurufen oder zu schreiben:
Frau Marietta Sieger ist gerne täglich zwischen 18 und 20 Uhr für Sie da: +49 (0) 49 170 9949 357